Münchener Schachclub von 1836 e.V.

Monats-Blitzturniere

Marco Otte ist Blitz-Clubmeister 2015

Freitag, 8. Januar 2016 | von Michael Reiß

Das letzte Monats-Blitzturnier des Jahres 2015 gewann am 17. Dezember der mehrfache bayrische Blitzmeister IM Thomas Reich aus der Schachabteilung des FC Bayern. Mit 11½ Punkten aus 13 Partien verwies Reich, der sich den bayerischen Blitztitel zuletzt im Jahr 2012 geholt hatte, den aktuellen Meister Maximilian Trapp vom SK Freising (9½ Punkte) auf den zweiten Platz. Rang 3 belegte - mit ebenfalls 9½ Punkten, jedoch schlechterer Feinwertung - Mischa Unger vom gast­gebenden MSC 1836.

Sieger der Monatsblitz-Jahreswertung 2015 und damit neuer MSC-Blitzchampion ist Marco Otte, der bei sieben Teilnahmen 188 Wertungspunkte sammelte. Auf den Plätzen folgen Florian Amt­mann (9 Teilnahmen/180 Punkte) und Vorjahressieger Reza Azimi (10/177). Wir gratulieren den Gewinnern!

Fortsetzung:

An den elf „Monatsblitzen“ des Jahres 2015 nahmen 56 verschiedene Spieler/innen teil. Die wenigsten Teilnehmer hatte das Juli-Turnier mit nur acht, die meisten das September- und das Dezember-Turnier mit je 22.
Schon am gestrigen Donnerstag ging's weiter mit der wilden Blitzjagd; auf dem Programm stand das erste Turnier der Jahresserie 2016. Die Podestplätze belegten FM Thomas Lentrodt (1.), Thomas Haizmann (2.) und Maximilian Trapp (3.); die komplette Abschlusstabelle findet sich auf unserer Monatsblitz-Seite. Termin des nächsten Turniers ist der 4. Februar - bitte vormerken (MKV-Sportgaststätte, 20:00h)!